Warum einen automatisierten Tablettenspender verwenden, um bei Demenz zu helfen?

Wir werden oft gefragt: "Warum einen automatischen Tablettenspender verwenden?" Deshalb dachten wir, es wäre nützlich, unser Wissen darüber zu teilen, wie sie Ihnen wirklich helfen können, sich um Ihren geliebten Menschen zu kümmern.

Ein automatisierter Tablettenspender ist eine Tablettenschachtel, die vorab gefüllt und dann so eingerichtet werden kann, dass täglich zu regelmäßigen Zeiten Medikamente abgegeben werden. 

tabtime automatic pill dispenser

Im Durchschnitt schaffen es Erwachsene nur, 50% der ihnen verschriebenen Pillen zum richtigen Zeitpunkt einzunehmen. Dies wird als Einhaltung von Medikamenten bezeichnet und ist etwas, das TabTime mit Leidenschaft verbessern möchte. Wir möchten es allen erleichtern, ihre Medikamente richtig einzunehmen.

Wenn Erwachsene nur daran denken, die Pillen jeden zweiten Tag richtig einzunehmen, wie gehen schutzbedürftigere Menschen mit einer Krankheit wie Demenz damit um? Leider sind die Zahlen für Demenzkranke deutlich schlechter, da in einigen Studien die Einhaltung von Medikamenten nur 11% beträgt. 

Menschen mit Demenz müssen häufig eine komplexe Reihe von Medikamenten einnehmen, um ihre Demenz, die zugrunde liegenden Gesundheitszustände und Verhaltensprobleme zu behandeln. In Verbindung mit Gedächtnisverlust bedeutet dies, dass Demenzkranke insbesondere zusätzliche Unterstützung benötigen, um ihre Medikamente zu unterstützen. Für Menschen mit Demenz kann ein automatischer Tablettenspender besonders hilfreich sein, da er bei einer der wichtigsten Aufgaben hilft. 

Die Vorteile eines automatischen Tablettenspenders sind vielfältig, lassen sich jedoch wie folgt zusammenfassen:

1. Verbesserte Haftung: Ein guter automatischer Tablettenspender bietet sowohl einen akustischen als auch einen visuellen Alarm. Beide sollten über einen längeren Zeitraum (unsere 30 Minuten) fortgesetzt werden, um eine erhöhte Wahrscheinlichkeit zu bieten, dass der Benutzer den Alarm hört oder sieht, wenn er nicht genügend Platz hat. Eine verbesserte Einhaltung von Medikamenten maximiert den Nutzen von Medikamenten und reduziert die Risiken für Ihre Angehörigen.

lockable automatic pill dispenser

2. Sicherheit: Es ist wichtig, dass ein automatischer Tablettenspender abschließbar ist, um den Zugang zu Tabletten zu verhindern. Daneben müssen Sie die Art des Deckels berücksichtigen. Die meisten Menschen finden, dass ein fester Deckel weniger Verwirrung stiftet als ein klarer Deckel. Wir haben jedoch einige Rückmeldungen erhalten, dass ein klarer Deckel Benutzern helfen kann, die sich trösten, wenn sie die Medikamente sehen können. Wenn Sie feststellen, dass Sie einen anderen Deckel kaufen müssen, haben wir immer genug von beiden auf Lager, also steigen Sie einfach ein berühren.

3. Flexibilität: Die Medikationsregime ändern sich im Laufe der Zeit, daher ist es wichtig, dass sich der von Ihnen erworbene automatische Tablettenspender anpassen kann. Unser automatischer Tablettenspender kann so eingerichtet werden, dass der Benutzer zwischen einer und sechs Dosen pro Tag einnimmt.

4. Seelenfrieden: Wir verstehen, dass die Pflege eines geliebten Menschen mit Demenz sehr anspruchsvoll ist und dass Sie viele Dinge im Kopf haben. Durch einen automatisierten Tablettenspender können Sie die Angst vor den Medikamenten Ihrer Liebsten verringern und sich darauf verlassen, dass diese wichtige Aufgabe abgedeckt ist.

Wir freuen uns, Tausende von Menschen in Not unterstützt zu haben und haben ein wunderbares Feedback erhalten, wie ein automatisierter Tablettenspender wirklich lebensverändernd sein kann. Hier sind zwei unserer bevorzugten Testimonials, die die verschiedenen Möglichkeiten veranschaulichen, wie diese Art von Produkt helfen kann:

tabtime automated pill dispenser customer testimonial from someone caring for mum with dementia.            customer testimonial for a tabtime automated pill dispenser being used for someone with dementia

 

Um einen TabTime Automated Pill Dispenser zu kaufen, klicken Sie einfach auf Hier